rgf Logo
 
   
   

Digitaler Sonderfarbendruck – Weltpremiere auf dem Rhein-Main Print Cocktail

von Sheldon S. Nazaré 10. Oktober 2018

RGF feiert Premiere seiner eigens für den europäischen Markt entwickelten UniNet iColor 540. Dieser bietet bietet A4-Vollfarbdruck: Weiß, Sublimation, Neonfarben und Sicherheit.

iC540

Exklusiv für den RGF und Europa: UniNet iColor 540 für A4-Vollfarbdruck (©UniNet).


Köln, 09. Oktober 2018

Der RGF präsentiert auf dem dritten Rhein-Main Print Cocktail (FSV-Stadion Frankfurt, 17. und 18. Oktober) eine Weltpremiere: Der digitale Farbdrucker UniNet iColor 540 wird erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Dieser Drucker wurde eigens für den RGF entwickelt, aufgrund der hohen Nachfrage seiner Mitglieder. Diese forderten eine Ergänzung zu UniNets A3-Gerät, dem iColor 600. So produzierte UniNet den kleinen A4-Bruder iColor 540 für den RGF.

Informationen zu iColor 540
UniNet iColor 540 bietet A4-Vollfarbdruck mit Weiß für Transferdruck, Grußkarten und Trauerdruck; optional: Sublimationsdruck, Druck mit Neonfarben und Sicherheitsdruck. Das On-demand Multifunktionsdigitaldrucksystem bis zum Format A4 eignet sich für kleine Dienstleister oder Inhouse-Produktionen. Multifunktionalität steht in diesem Fall für das Bedrucken von Kleidungsstücken - z.B. T-Shirts, Tassen, Druckveredelung und das Bedrucken von farbigen Medien wie Gruß- oder Trauerkarten bis 220 g/qm, Trauerbriefe, Etiketten, Banner und Marketing-Materialien.

Maximale Flexibilität: iColor 540 bedient acht verschiedene Anwendungen
Der Drucker wird in der Grundausstattung mit CMYK+W-Toner ausgeliefert, also inklusive Weiß. Diese Ausstattung dient der Erstellung von Transferdrucken in Vollfarbe, weiß hinterlegt für farbige oder dunkle Materialien und Textilien oder mit weißem Unterdruck zum direkten Bedrucken von farbigen oder dunklen Medien und Papieren. Das Schwarz wird beim Einsatz von Weiß im Komposit aus den Primärfarben Cyan, Magenta und Gelb erzeugt.

Mit dem Schwarztoner erstellt man normale CMYK-Drucke ohne Weiß. Optional erhältlich sind Sublimationstoner CMYK für den Sublimationstransferdruck, Neontoner CMYW für Fluoreszenzdruck oder Cleartoner zum Drucken mit Lackveredelungseffekten. Ein weiteres Highlight ist der Securetoner mit denen sich Sicherheitsdrucke erstellen lassen.

Man kann zwischen regulären und optionalen Spezialpatronen einfach hin und her wechseln. Es müssen keine separaten Maschinen zusätzlich erworben werden, um jede Funktion zu erfüllen. Aufwendige Reinigungszyklen entfallen, auch ein Eintrocknen der nicht genutzten Farben ist bei Toner unmöglich.
Detailinformationen zum iColor 540-System: http://www.icolor-transfer.de

Die Softwarelösung »iColor ProRIP«
iColor ProRIP ist die ideale Softwareergänzung zu iColor 540. Anwender können die weiße Schicht hinter der Grafik editieren, um auf dunklen oder transparenten Materialien zu drucken, bei denen Weiß als Hintergrundfarbe benötigt wird. iColor ProRIP bietet zusätzliche Funktionen, die den Verbrauch von Weißtoner um bis zu 50% senken, indem sie benutzerdefinierte Farbprofile, Rasterungen, benutzerdefinierte Layouts und vieles mehr ermöglicht. Es müssen keine zusätzlichen Grafiken mit unterschiedlichen Farbkonfigurationen erstellt werden. Die Software erledigt dies automatisch.

Bildunterschrift (©UniNet)
Exklusiv für den RGF und Europa: UniNet iColor 540 für A4-Vollfarbdruck.

Zur Veröffentlichung: Kontakt und Info
http://www.rgf.de
http://frankfurt.printcocktail.de
https://www.facebook.com/multiplikatoren




Thomas MeurersSheldon S. Nazaré

RGF Presseattaché

More Posts - Website - Facebook

Zurück zur Übersicht

Kommentar hinterlassen

Name*:
Kommentar zu der Seite*:

 

Keywords

3D-Druck 3DION Actus Adobe Bannerdruck Barbieri BenQ Börner Werbetechnik Branchentreff Briefumschlagdruck Burghold & Frech bvdm/VDM Mitteldeutschland Canon Canto Colormanagement Consulting Group Contract Proof Copy-Shop CTF D.P.R. Dalim Degcon Demo Center Denkmalpflege Deutsches Mode-Institut Dewart Digital Integral AG Digital Label Printing Digitaldruck digitaler Etikettendruck DMI DMIx-Zertifizierung Dokumentenmanagement DPR Gemini Druckdiensleister Druckerei Druckkostenersparnis Druckkunstmuseum Leipzig Druckplatten Druckstandard Druckveredlung Druckvorstufen-Lösungen Drupa Easy Transporter Eclipse Mini EFI Elementares Envelope EPSON ColorWorks EPSON Etiketten-Finishing Etiketten Etikettendruck Faber Fälschungsschutz Farbdruck Farben Frikell Farbkommunikation Farbkorrektur Farbmanagement Farbraum Fiery Filmerstellung Finishing Flex Flexiwall fmp Fogra 51/52 Forever Fotodruck Gabler Gemini GMG Gröbl Großformatdruck Hahnemühle hardsoft Hausdruckerei Heaven 42 HP Hybridproduktion Hybridproof iColor IM Solutions Impression Technology Inkjetdruck JUST Normlicht Kieler Print Cocktail Klartoner Kleinauflagen Kölner Dom Konica Minolta Label Expo Label Finishing Label Printing Label Labeldruck Lack Large Format Printing LFP MakerBot Marfucci DTP marks-3zet Medienproduktion Messe Messebau Messgerät Mimaki Mitglieder Mode Nakagawa Neonfarben Netzwerk Office-Equipment Offsetdruck OKI-Weißdruck OKI Ökologischer Messebau ONE Film ONE Paper One Technologies ONE Panovo Papier POS Print & Cut Print Cocktail Print Concept Roeber Print Digital Convention Print Equipment Print Vision Day Produktionsdruck Produktionskette Proof Proofpapier Prozesskontrolle PSD Rastern Re-design RGF Consulting Team RGF Rhein-Main Print Cocktail Ricoh Roland DG Schneideplotter Scorpio Shakeria Sicherheitsdruck Siebdruck Software Sonderfarben Spektralphotometer Stanzen Steuber Stickmaschinen Stratasys Sublimation Symposium Systemata T-Shirtdruck Tassendruck Taurus Textildruck Thermosublimation Tinten Transferdruck Transferlösungen Transfermedien Transferpressen TransferRIP UniNet voxeljet wasserlose Druckvorstufe Weißtoner Weiterverarbeitung Werbeagentur Werbemittel Werbetechnik Wissen was Druck macht Workflow Workshops Xerox Zukunftsmärkte

Teilen

teilen auf Facebook

teilen auf Google+

teilen auf Twitter

         
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx